KAZÉ holt alte Sprecher für neuen Dragon Ball Z Film zurück!

image

 

KAZÉ Deutschland verkündet folgendes:

Liebe Dragonball-Fans,

wir haben euch gehört!
Danke für eure ehrliche und größtenteils konstruktive Kritik zur Sprecherbesetzung bei Dragonball Z: Resurrection ‚F‘, die wir uns natürlich zu Herzen genommen haben.

Wir wissen, wie wichtig das Thema für euch ist und wie sehr ihr euch wünscht, die altbekannten Sprecher in ihren Rollen auch einmal auf der großen Leinwand erleben zu können. Wir finden es nur sehr schade, dass es zu vielen unnötigen persönlichen Angriffen auf die neuen Sprecher, Beleidigungen und Spam gekommen ist.

Entschuldigt die lange Funkstille, aber wir wollten erst mit Neuigkeiten an euch treten, wenn etwas Definitives feststeht. Jetzt freuen wir uns sehr, euch heute mitteilen zu können: Tommy Morgenstern, Oliver Siebeck und David Nathan sind wieder mit dabei!

Wir sind nach wie vor überzeugt von der Leistung des neuen Casts bei Dragonball Z Kai und wollten ihnen die Möglichkeit geben, ihr Können auch auf der großen Leinwand unter Beweis zu stellen. Aber wir respektieren natürlich auch, dass euch gerade bei diesem Film sehr viel an der Originalbesetzung liegt.
Über die weitere Entwicklung halten wir euch wie gewohnt über unseren Newsletter auf dem Laufenden.

Viele liebe Grüße
Euer KAZÉ-Team

 
+220
0